Bayerische Olympiade

Zu Beginn des Bayerischen Wettbewerbs erklärt der Spielleiter die Regeln des Wettkampfes.

Es sind verschieden Stationen zu bewältigen, bei denen Geschicklichkeit, Seh-, Geruchs- und Geschmackssinne ebenso getestet werden wie das Schätzungsvermögen und die Schnelligkeit der Teilnehmer.

Gewinner ist der Teilnehmer, welcher bei allen Stationen die meisten Punkte erzielen konnte.


Ein heiterer bayrischer Wettkampf

Zeitbedarf: 2-3 Stunden
Anforderung: keine
Im Preis enthalten: - Verschiedene Bayerische Wettbewerbe
  - Moderation der Veranstaltung
  - Siegerehrung
  - Preis für jeden Teilnehmer
Kosten: Preis ab EUR 30,00 pro Person

Wir haften im Rahmen der abgeschlossenen Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden.
Die Teilnehmer unternehmen die Veranstaltung auf eigene Gefahr.

Anfrage & Kontakt