Papierkunst

Herstellung eines wertvollen Gutes

Sinnlich wie Leder, samtig und weich wie ein Angorapullover, aufregend wie Afrika, schimmernd wie Gold - so vielfältig kann Papier sein. Während der Führung durch die Büttenpapierfabrik in Gmund erfahren die Teilnehmer, warum das Papier auch Büttenpapier genannt wird und welche Vielfalt an Papier es gibt. Das berühmteste Papier aus dem Betrieb sind die goldenen Umschläge für die jährliche Oscarverleihung.

  • Ort
    Gmund am Tegernsee
  • Dauer
    2 Stunden
  • Preis
    Pro Person ab 20 Euro netto
  • Wetter
    Wetterunabhängig
  • Saison
    Ganzjährig
  • Können
    Jeder kann mitmachen
  • Ausrüstung
    Keine besondere Ausrüstung notwendig
  • Inklusiv
    Begleitperson, Führung durch die Büttenpapierfabrik

Unsere Extras

Diese Leistungen können Sie dazubuchen
  • Workshop Papierschöpfen
  • Transfer
  • Mittagessen oder Abendessen im Anschluss